Brücke über die L 1161

Ortsumfahrung Mögglingen

© Burkhard Walther 2019

Projekt-Details


Auftraggeber
Regierungspräsidium Stuttgart

Planungs- und Bauzeit
2015 bis 2019

Leistungen
Objektplanung: Lph 1, 2, 3, 6
Tragwerksplanung: Lph 2, 3, 6

Bautechnische Prüfung

Technische Daten
Stützweite: 28 m
Bauwerkslänge: 43 m
Brückenfläche: 1018 m²

Herstellkosten
ca. 2,3 Mio €

Projektbeschreibung

Im Verlauf der Ortsumfahrung Mögglingen überquert die B 29 die L 1161.

Das Bauwerk wurde als überschüttetes Bogentragwerk ausgeführt. Es ist flach auf den felsigen Bodenschichten, oberhalb des prognostizierten Grundwassers, gegründet.

Im Längsschnitt wurde das Bauwerk mit einem Knick ausgeführt, um dem Benutzer der L 1161 eine bessere Durchsicht zu ermöglichen. Das Bauwerk ist, analog einem Tunnel, in 4 Abschnitte mit Raumfugen  unterteilt.
  • Brücke über die L 1161

    OU Mögglingen

    © Burkhard Walther 2019
  • Brücke über die L 1161

    OU Mögglingen

    © Burkhard Walther 2019
  • Brücke über die L 1161

    OU Mögglingen

    © Burkhard Walther 2019

    Ingenieurbüro für Objekt- und Tragwerkplanung

    Rauschning Ingenieurgesellschaft mbH


    Rosenbergstraße 50 / 1
    70176 Stuttgart
    Tel. 0711-6566079-0
    Fax 0711-6566079-20
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    © 2019 Rauschning Ingenieurgesellschaft mbH

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.