EÜ Tobelgraben

Albabstieg Wendlingen-Ulm

Projekt-Details


Auftraggeber
Ed. Züblin AG
Niederlassung Stuttgart


Planungs- und Bauzeit
2014 bis 2015

Leistungen
Tragwerksplanung: Lph 4 + 5

Technische Daten:
Stahlbetonrahmen: b/h = 2,5/3,0 m
Länge: 39 m (4 Blöcke)

Projektbeschreibung

Die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm überquert vor dem Albabstiegstunnel den Tobelgraben.

Das Bauwerk besteht aus 4 unterschiedlichen Rahmenblöcken. Die Endblöcke schließen mit Flügelwänden ab. Das Bauwerk ist flach gegründet.

Der Kreuzungswinkel beträgt ca. 70 Grad. Der Übergang Bauwerk - Hinterfüllung muss rechtwinklig erfolgen.

Es wird durch 2 Gleise mit Fester Fahrbahn und durch eine Straße belastet.
  • EÜ Tobelgraben

    Albabstieg Wendlingen-Ulm
  • EÜ Tobelgraben

    Albabstieg Wendlingen-Ulm
  • EÜ Tobelgraben

    Albabstieg Wendlingen-Ulm

    Ingenieurbüro für Objekt- und Tragwerkplanung

    Rauschning Ingenieurgesellschaft mbH


    Rosenbergstraße 50 / 1
    70176 Stuttgart
    Tel. 0711-6566079-0
    Fax 0711-6566079-20
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    © 2019 Rauschning Ingenieurgesellschaft mbH

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.